Logo
Was läuft bei Corona und Covid-19?
News

Corona-Sterberate: Tiefer als gedacht

22. Okt 2020 von
Picture: Corona-Sterberate: Tiefer als gedacht

Gleich zwei Äusserungen gehen im Bezug auf Sars-CoV2 von einer tieferen Sterberate aus als bislang angenommen. Während zu Beginn der Krise noch von Werten um die 4% geredet wurde, sieht es nach aktuellen Kenntnissen deutlich anders aus. Die ursprünglich genannten hohen Zahlen wurden massgeblich anhand von Computer-Modellen errechnet. Inzwischen gibt es genügend Erfahrungswerte für eine praxisbezogenere Einschätzung.

Studie von John Ioannidis

Der bekannte Epidemologe und Professor an der renommierten Stanford Universität, John Ioannidis, hat ein Papier zur Sterblichkeitsrate von Sars-CoV2 erstellt. Die auch von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlichte Studie hat basierend auf Daten zur Seroprevalenz neue Erkenntnisse an das Licht gebracht.

Prof. Ioannidis hat dafür Daten aus über 60 anderen Studien sowie sonst öffentlich verfügbaren Daten analysiert. Er ermittelte daraus eine durchschnittliche Sterberate, hervorgerufen durch eine Covid-Erkrankung, von 0.23%. Man befindet sich hier somit im gleichen Bereich wie bei einer schwereren Grippe-Welle. Bekannterweise ist eine Erkrankung vorallem für die ältere Bevölkerung gefährlich. Das beweist auch eine zweite Erkenntnis der Studie: Bei Personen unter 70 Jahren sei die Rate bei lediglich 0.05%.

Link zur Studie (PDF, Englisch)

Die WHO zur Infektions-Dunkelziffer

An einer Präsentation hat Michael Ryan, der Notfall-Direktor der WHO, die Annahme geäussert, dass bereits 10% der Weltbevölkerung Kontakt mit Sars-CoV2 hatte und somit infiziert gewesen sei. Konkret wären das 760 Millionen Menschen. Würde man nun auf dieser Basis und der aktuellen Gesamt-Todesfallzahl von 1.1 Mio die Sterberate ermitteln, so käme man auf einen Wert von 0.14%. Damit wäre man in einem ähnlichen Bereich wie John Ioannidis ermittelte.


Datenschutz   |   Diese Seite wird privat ohne kommerzielle Absichten betrieben
Copyright © 2020

YouTube