Logo
Was läuft bei Corona und Covid-19?
News

Beherbergungsverbote in Deutschland

EUROPA 14. Okt 2020 von
Picture: Beherbergungsverbote in Deutschland

In Deutschland hat man sich eine ganz besondere Massnahme einfallen lassen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzuschränken. Eine Massnahme, die bislang auf nationaler Ebene einmalig ist. Neu dürfen nämlich Hotels und Gaststätten in einigen Bundesländern keine Personen mehr beherbergen, die aus einem Risiko-Gebiet kommen. Unter "Risiko-Gebiet" sind hier nicht primär andere Länder gemeint sondern Regionen innerhalb Deutschlands. Das können auch nur Stadt-Teile sein, wie zum Beispiel Berlin-Mitte. Ausgenommen vom Verbot sind Menschen, die einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen können.

Als Risiko-Gebiet werden in Deutschland Regionen gezählt, welche über einen Zeitraum von einer Woche mehr als 50 neue Corona-Infizierte pro Tag zählen.


Update: Das Beherbergungsverbot wurde in einigen Bundesländern inzwischen gerichtlich wieder aufgehoben. Hotels hatten dagegen geklagt und erfolgreich dessen Verhältnismässigkeit in Frage gestellt.


Datenschutz   |   Diese Seite wird privat ohne kommerzielle Absichten betrieben
Copyright © 2020

YouTube