Logo
Was läuft bei Corona und Covid-19?
News

Ärztin zu Corona-Spätfolgen

23. Sep 2020 von
Picture: Ärztin zu Corona-Spätfolgen

Die deutsche Ärztin Dr. Jördis Frommhold wurde in einem Podcast von Bayern 2 zu ihrer Arbeit mit Patienten befragt, welche unter den Spätfolgen einer Covid-19 Erkrankung leiden. Frommhold ist Fachärztin für Lungenkrankheiten in einer Reha-Klinik in Heiligendamm.

Sie erzählt, dass sie bislang über 100 Menschen aus ganz Deutschland behandelt und begleitet hat. Alle kamen in ihre Klinik, weil sie trotz überstandener Covid-Erkrankung noch unter körperlichen Einschränkungen litten. Sie zählt neurologische Probleme, Taubheitsgefühle, Schmerzen in Muskeln und verminderte Lungenkapazität auf. Für sie sei frappierend, dass unter den Patienten auch viele gesunde Menschen dabei sind, in bestem Alter zwischen 35 und 65. Auch deren ursprünglichen Krankheitsverläufe seien unterschiedlich gewesen, von ganz leichten bis schweren.

Die individuellen Reha-Trainingsprogramme seien in der Regel innert weniger Wochen erfolgreich, insbesondere wenn die Patienten gleich nach der Erkrankung die Reha aufsuchen würden.

Zum Podcast


Datenschutz   |   Diese Seite wird privat ohne kommerzielle Absichten betrieben
Copyright © 2020

YouTube