Logo
Was läuft bei Corona und Covid-19?

Akteure

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise treten verschiedene Personen und auch Institutionen in den Vordergrund. Sie werden in Berichten erwähnt und melden sich auch selbst zu Wort. Nachfolgend eine Übersicht der bekanntesten Namen.

Institutionen

BAG - Bundesamt für Gesundheit (Schweiz)

Dieses Bundesamt ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zur Gesundheit. Es sammelt auch alle Daten zur Corona-Epidemie in der Schweiz und veröffentlicht diese. Zusammen mit dem Bundesrat bestimmt es die Massnahmen, welche zur Eindämmung einer Seuche als notwendig angesehen werden.

CDC - Centers of Desease Control and Prevention (USA)

Teil der US-Gesundheitsbehörde mit der Aufgabe der Seuchenbekämpfung und Vorbeugung. Es führt auch Studien durch und beschäftigt sich vereinzelt mit Themen, die keinen infektiösen Ursprung haben wie Diabetes oder Fettleibigkeit.

RKI - Robert Koch Institut (Deutschland)

Eine selbständige Behörde in Deutschland mit Fokus auf Infektionskrankheiten. Es ist im Bundesministerium für Gesundheit eingegliedert. Sämtliche Daten zur Corona-Pandemie in Deutschland fliessen im RKI zusammen und werden in strukturierter Form veröffentlicht. Es hält auch Studien und Recherchen vor.

WHO - World Health Organization (Weltgesundheitsorganisation)

Eine spezialisierte Agentur der UNO (Vereinigte Nationen), verantwortlich für die Gesundheit der Weltbevölkerung. Ihr Ziel gemäss Charta, der gesamten Menschheit die bestmögliche Gesundheit zu ermöglichen. Ihr Hauptsitz ist in Genf und wird von verschiedenen Staaten wie auch privaten Institutionen finanziert.


Personen

Alain Berset

Mitglied des Schweizer Bundesrats und Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) und dadurch auch in der Funktion des Gesundheitsministers. Er ist Mitglied der Sozialdemokratischen Partei (SP) und wurde 2012 in den Bundesrat gewählt.

Alexander Kekulé, Dr.

Ein deutscher Arzt und Biochemiker mit Lehrstuhl für Medizinische Mikrobiologie und Virologie bei der Universität Halle. Seine Forschungsschwerpunkte sind Infektionskrankheiten wie auch die Pandemieplanung bei Influenzainfektionen. Er ist zudem als Publizist tätig und äussert sich in der Corona-Krise auch zu Risiken und den Einschränkungsmassnahmen. Im Podcast "Podcast Kekulés Corona-Kompass" beantwortet er Fragen von Hörern.

Anders Tegnell, Dr.

Schwedischer Epidemologe und ausgebildeter Doktor in Infektionskrankheiten. Im schwedischen Staat hatte er bereits eine führende Rolle bei der Bekämpfung der Schweine-Grippe, aktuell ist er auch im Bezug auf Covid-19 an oberster Stelle. Seine Strategie der Selbstverantwortung der Bürger und beschränkten Restriktionen mit dem Hintergedanken eine schnelle Herdenimmunisierung zu erreichen, hat ihm international Kritik gebracht.

Anthony Fauci, Dr.

Amerikanischer Immunologe und seit Januar 2020 führendes Mitglied der amerikanischen Corona Taskforce des Weissen Hauses. Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) seit 1984.

Bodo Schiffmann, Dr.

Ein deutscher Hals-Nasen-Ohrenarzt, der sich seit Aufkommen der Corona-Krise als Aktivist betätigt und die von der Regierung verhängten Massnahmen öffentlich kritisiert. Seine Ansichten teilt er auf verschiedenen Social-Media Kanälen und tritt auch bei Veranstaltungen als Redner auf.

Christian Drosten, Prof.

Ein deutscher Virologe und ehemaliger Professor an der Universität Bonn. Seit 2017 ist er Institutsdirektor an der Charité in Berlin, einem der ältesten Krankenhäuser Berlins und eine der grössten Universitätskliniken Europas. Im Rahmen der Corona-Krise trat er mehrfach als Experte für die Bundesregierung auf und hat massgeblich deren Entscheidungen beeinflusst. Er war federführend bei der Entwicklung des PCR-Tests zur Erkennung von Corona-Viren beteiligt - dies bereits bei der Schweinegrippe wie auch jetzt bei Covid-19.

Dave Brych

Mit seinem Youtube Kanal "5 Ideen" positioniert sich Dave seit mehreren Jahren als Informationsquelle. Während es bei ihm ursprünglich um Business und Marketing ging, hat sich der Fokus auf seinem Kanal mit über 100.000 Abonnenten stark auf das Thema "Corona" reduziert.

Hendrik Streeck, Prof.

Ein deutscher Virologe und Direktor des Institutes für Virologie an der Universität Bonn. Bekannt wurde er für seine frühen Untersuchungen eines Corona Infektions-Herdes in der deutschen Gemeinde Heinsberg. Die sogenannte "Heinsberg Studie" lieferte wichtige Erkenntnisse über das Infektionsgeschehen. Er glänzt in der Krise durch seine ruhige und sachliche Art bei Interviews.

Jens Spahn

Gesundheitsminister von Deutschland und Mitglied der Partei Christlich Demokratische Union (CDU). Im Amt seit März 2018.

Ken Jebsen

Ken war ursprünglich ein Radiomoderator in Deutschland mit einem Sendegefässe namens "KenFM", wo er auch politische Unterhaltungen führte. Unter dieser Marke tritt er seit längerem nun online in sozialen Medien auf. Nebst politischen Ansichten teilt er seit der Corona-Krise auch seine kritischen Meinungen zu den Massnahmen und betätigt sich dabei auch als Aktivist. Er gilt als umstritten wegen kontroversen Aussagen z.B. zu 09/11 und wird deswegen oft als Verschwörungstheoretiker bezeichnet.

Klaus Püschel, Prof. Dr.

Ein deutscher Professor für Rechtsmedizin, bekannt als Forensiker und Gutachter. Er ignorierte eine RKI-Empfehlung, bei vermeintlich Corona-Toten aus Sicherheitsgründen keine Obduktion durchzuführen. Viel mehr ging er hin und untersuchte über 200 Todesfälle in Hamburg. Sein Motto dafür war: Von den Toten für die Lebenden lernen.

Marcel Tanner, Prof.

Epidemologe und Leiter der Corona-Taskforce des Schweizer Bundesrates. Er war lange Direktor beim schweizerischen Tropeninstitut. Er hat auch in Asien und Afrika gearbeitet und war dort beteiligt an der Malaria-Forschung.

Milena Preradovic

Eine österreichisch/serbische Journalistin, die lange Zeit im deutschen Fernsehen als Moderatorin und Redaktorin gearbeitet hat. Mit der Sendung "Im Kreuzfeuer" moderierte sie die erste Polit-Sendung auf RTL. Bis 2018 war sie zudem als Medientrainerin tätig. 2020 startete sie ihren Youtube-Kanal "Punkt.Preradovic" auf welchem sie bekannte Personen aus Wirtschaft und Medizin interviewt, meist mit Fokus auf die Corona-Krise.

Samuel Eckert

Einer der bekanntesten deutschen Youtuber mit über 100.000 Abonnenten auf seinem Kanal. Als Christ stellt er den Menschen und die Freiheit der Menschen in den Mittelpunkt. Eigentlich Unternehmer, setzt er sich seit Beginn von Corona fast ausschliesslich für den Kampf gegen unbegründete Corona-Massnahmen ein. Als Kritiker derjenigen tritt er an verschiedenen Veranstaltungen als eloquenter Redner auf.

Sucharit Bhakdi, Prof. Dr.

Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie und langjähriger Professor an der Universität Mainz. Ursprünglich aus Thailand, arbeite er lange in Deutschland, wo er auch heute im Ruhestand noch lebt. Autor des Buchs "Corona Fehlalarm" und öffentlicher Kritiker der Corona-Massnahmen. Seine Thesen zur Gefährlichkeit des Corona-Virus werden von einigen Kollegen als nicht wissenschaftlich angesehen. Er ist mit der deutschen Biochemikerin Karina Reiss verheiratet, welche auch als Co-Autorin des "Corona Fehlalarm" Buchs auftritt.

Wolfgang Wodarg, Dr.

Während mehrerer Jahre Mitglied des deutschen Bundestags und Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Er ist Politiker und Mediziner mit Schwergewicht auf Lungenheilkunde. Wodarg spielte eine zentrale Rolle in der Aufdeckung eines Skandals während der Zeit der Schweinegrippe in den die Impfstoff-Hersteller und die WHO (Weltgesundheitsorganisation) verwickelt waren. Aufgrund seiner Äusserungen zur Corona-Pandemie, die er mehrfach als reine "Panikmache" bezeichnete, wurde er von verschiedenen Seiten kritisiert.

Datenschutz   |   Diese Seite wird privat ohne kommerzielle Absichten betrieben
Copyright © 2020

YouTube